Rail Nation – Fast Forward: Experience the new 4x speed!

Do you find normal game worlds too long? Even express servers aren’t fast enough for you? Then we now have the speedy alternative!

On our completely unprecedented Classic 4x-speed servers, you can play the quickest Rail Nation round of all time. In just four days you’ll already have completed the first era, you can collect bonuses in much shorter intervals, a competition takes place every 1.5 hours and the endgame starts only after 24 days! Want a quick round of Rail Nation before you go on vacation? Fancy experiencing a short but intense game round with familiar gameplay yet all-new speed, in addition to your usual game world? How about earning new achievements? No problem!

All this and more awaits you on the Fast Forward game worlds,  where the speed dial is cranked up to 400%! You’ll never get bored!

Fast Forward will arrive on March 9 and the following game worlds will start within a week:

Play Rail  Nation now!

FAQs

How long does a 4x-speed round take?

Since each era lasts just four days, depending on the length of the endgame the entire round will take about 26 days!

Hang on! Four days per era isn’t actually four times as fast!

That’s right, you’ve caught us. Strictly speaking, it’s 3.5 times faster and we rounded up. But 3.5x speed simply doesn’t sound as good. Anyway, actual 4x speed would mean every second era change would happen in the middle of the night.

Will the Fast Forward game worlds run permanently?

Nope. Each game world for this event will only run for one round.

I don’t have any time in March. Will Fast Forward return again some time in the future?

We’re not able to answer that with any certainty right now. Just like with every event server, there’s always a chance there might be a second round at some point in the future.

73 thoughts on “Rail Nation – Fast Forward: Experience the new 4x speed!

  1. Hallo DER SCHRÖDER,
    das Gold wird wieder auf den nächsten Fast Forward Server übertragen. Nach Beendigung der Runde, wird dann das Gold bereitgestellt, so dass es nach ein paar Tagen auch auf anderen Servern der gleichen Landesversion abgeholt werden kann.
    Viele Grüße, Skadi

  2. Hallo wingmaus,
    es ist keine manuelle Übertragung von dir nötig. Nach Beendigung der Fast Forward Server wird das Gold automatisch übertragen (das kann ein paar Tage dauern) und du kannst es anschließend auf einer beliebigen Spielwelt der gleichen Landesversion unter «Optionen -> Gold abholen» einsammeln.
    Viele Grüße, Skadi

  3. Wie kann man sein erworbenes Gold übertragen, wenn die Spielwelt nur eine Runde läuft und es dieses Spiel ja erstmal nicht mehr geben soll??? Kann ich es kurz vor dem Endspiel übertragen und dann trotzdem noch das Endspiel mitmachen? Ansonsten finde ich die schnelle Variante mal so zur Abwechslung echt super….

  4. parabens pela bela atitude de dar aos participantes deste maravilhoso jogo o bonus (corona), esta atitude somente poderia vir de uma raça humana, inteligente e cooperativos. não posso esquecer quando a alemanha ganhou a copa do mundo. e ao irem embora, doaram todas as dependencia para pessõas carente. Isso sem contar com a esplosão do laboratório «MERK» situado no rio de janeiro na taquara. Seu diretor na época, Dr.ARI e a diretoria arcaram com todas sa despesa de mais de 500 moradores. obrigado por fazerem parte da minha vida.

  5. Ahoj Příšero,
    Zlaté a plus účet jsou přenositelné pouze z FF na ostatní servery, obráceně to nefunguje. Nelze si například z Kotle poslat zlaté na FF.
    Takže ano, na konci speciálu si můžeš zlato a plus účet přenést na jiný server.

  6. Thank you for the good question!

    Gold transfer: It is not possible to transfer gold to Fast Forward servers.

    You can transfer Gold from Fast Forward servers within the same domain.

    M-26 is an International server, so you can transfer Gold to all domains from there.

  7. Hallo john pliskin,
    du hast heute, am 9. März schon die Möglichkeit dich auf unserem internationalen Fast Forward Server COMM26 Fast Track (4x) anzumelden. Dafür ist es nötig in der Lobby die Landesflagge auf «International» zu ändern, damit dir die Spielwelt angezeigt wird. Der erste deutsche Server startet morgen, am Dienstag, 10. März und ein zweiter deutscher Server am Donnerstag, 12. März. Ich wünsche dir viel Spaß!
    Viele Grüße, Skadi

  8. Gracias por el comentario.

    Lo intentamos, pero hay cosas que no puedes acelerar, si aumentamos en jugadores a futuro tendremos una mejor base para poder hacer una ronda mas rápida, pero por ahora no hay suficiente base para ello en español, tristemente.

    Pero seguimos con esperanza de que un día si se pueda.

    Saludos,
    El equipo de Rail Nation.

  9. Hallo Schaatssmurf,

    Heb je problemen met het inloggen op het spel? Zou je eens helemaal willen uitloggen, ook uit de lobby en dan je cookies willen verwijderen en cache legen?
    Probeer daarna nog een keer in te loggen.

    Mocht het dan nog niet lukken, raad ik je aan even contact op te nemen met support, daar kunnen ze je dan verder helpen.

    Groeten L^^

  10. Olá Ricazores,

    Podes participar no servidor internacional que terá o jogo traduzido em português 😉
    Não é a mesma coisa, mas será bem mais competitivo do que se fosse aberto um servidor PT/BR onde infelizmente o número de jogadores é bem inferior e acaba por haver partes do mapa quase vazias de jogadores, o que tornaria este tipo de evento muito menos interessante.

    Cumprimentos
    Pimpmytrain
    Community Manager Rail Nation PT/BR

  11. Hallo Modulgeist,
    Dieselpumpe startet am Samstag, 07.03.2020 in eine neue Runde. Wenn du dich dort direkt anmeldest und wieder löscht, steht dir das Gold entsprechend am 10.03.2020 zur Verfügung. Der erste deutsche Fast Forward Server startet ebenfalls am 10. März, so dass du das Gold am gleichen Tag abholen kannst. Ansonsten hast du auch noch die Möglichkeit auf den zweiten deutschen Server auszuweichen, der am 12. März startet.
    Viele Grüße, Skadi

  12. Demnächst endet «Dieselpumpe». Das dortige Gold usw. würde ich gerne in FAST übernehmen. Aber nach meinem Infostand muss ich entweder mich vor dem Endspiel löschen und könnte dies dann nicht zuende spielen, oder ich muss auf den neuen Rundenstart warten. Da FAST aber viel meiner Zeit in Anspruch nehmen wird, möchte ich keine weitere Welt «nebenbei» spielen oder auch nur anfangen.
    Welche Regelung könnt ihr mir hierfür anbieten ?

  13. Hi, that’s a good question.

    Classic scenario is the most familiar scenario to players globally, so we picked it based on this familiarity. Quick gameplay decisions, a familiar world – these two go well together. Would the USA scenario or Europe be more interesting in 4x speed?

  14. mehr Speed finde ich sehr interessant, aber bitte normal so, das auch die arbeitende Bevölkerung daran teilnehmen kann. Glaube kaum, das man da mithalten kann, wenn man arbeiten muss und dann noch in Wechselschichten. Und den Vorgängern gebe ich recht, es ist kaum zu schaffen bei Express, das man zu viele FP braucht um auszubauen, für Loks die zum Teil weniger einbringen, als ihre Brüder aus der Epo vorher. Spiele lange genug Express, und weiss mittlerweile, was ich erforsche und was ich stehen lassen kann. Aber ohne ab und an eine Profitphase einzulegen, wäre man aufgeschmissen. Da nützt dann nur noch Gold kaufen und durch, leider.
    Trotzdem ist es ein tolles Spiel und ich werde auf jeden Fall das neue Speed ausprobieren, LG Sarah

  15. Hallo Hiram Bingham,
    die Umstellung auf HTML5 hat auch absoluten Vorrang. Die Entwicklung von der 4x Speed wurde vorwiegend von den Kollegen vom Gamedesign durchgeführt, die nicht an der Entwicklung von HTML5 beteiligt sind und es auch nicht könnten. Kein Entwickler wurde dadurch von HTML5 abgezogen.
    Viele Grüße, Skadi

  16. Auch wenn niemand von den Beteiligten auch nur minimal hätte helfen können bei den absoluten Prioritäten … seid ihr TECHNISCH bereit noch schneller spielen zu lassen? RTS-Schluckaufs, Performance, Bugs, Fahrplan-Probleme, Lade-Probleme, Zuverlässigkeit der angezeigten Daten, Response-Zeiten der Server … all das wird wichtiger, essentiell wichtiger, wenn mehr Spieler spielen, weil sie zeitlich enger gepackt werden.
    Also, angenommen, die Beteiligten seien wirklich total unnütz für alles andere gewesen … haben eure Techniker abgenickt, dass Server, Software, Konfiguration und Belastung dieses zeitlich noch engere Spiel realisieren können?

  17. da mir classic, insbesondere mit den Wahrzeichen und dies insbesondere am Anfang einfach zu uneffektiv ist auch wegen der Mehrfachbelastung, habe ich mich eh für zukünftig nur noch speedorientierte Welten entschlossen. Probiere gerne mal Fast aus, aber 12 Stunden am Tag würde bei mir auch nicht gehen.
    Ich sage mal so: das Geld ist mir egal, aber die Gegenleistung sollte nicht zu knapp sein !!!!
    Also wenn ich schon Geld hinlege, bitte auch funktionierenden Spielspaß und laufende Erfolgserlebnisse.

  18. Es wäre gut wenn ihr wirklich HTML 5 und auch die Android app langsam besser von bekommt. Ich habe durch die Bugs beim neuen Spiel so viel Gold verloren weil meine Änderung zur Start Stadt nicht übernommen wurde und ich von ganz weit weg mich rüber bauen musste zu meiner Gesellschaft. Das war schon nicht so toll. Hat mir die Laune vermiest. Und dann jetzt wieder was neues. :/
    Aber ok, wenn sich bald was ändert ist das gut.
    Aber ihr hättet diese 4x Aktion ruhig durch laufen lassen können. Das es zb alle 2 Monate startet.

  19. Ich weis das passt nicht hier hin, aber warum kann man nicht auch bei den Personen-Loks mehr haben als man Slots hat? Es ist nervig das man da nicht die schnelle und die langsame Variante einsetzen kann, sondern sich für eine fest Entscheiden muss. Fahren lassen kann man dann nur soviele wie man Ausbaustufe vom Bhf hat, aber im Museum sollte man mehr «lagern» können.

  20. mir wäre es recht, wenn neu erforschte Loks tatsächlich «besser» sind als die bislang erforschten.
    es nervt jedesmal 120 FP in einen «kastrierten» Lindwurm (der war früher wirklich ne bereicherung und ist nu
    eine lahme ente) zu stecken nur um über einen weiteren Umweg zum Olymp zu kommen.

    in den epo 1-5 ist es nahezu ähnlich, kaum eine höherstehende lok hat deutlich bessere Eigenschaften oder
    Umsatzretabilät wie die erste oder zweite beginn der Epoche.

    oder Medusa:
    Medusa schlägt nächste Anfangsepochenlok um längen und kann bei Poseidon mithalten.
    das ist echt nervig, wozu dann erst eine ganzue epoche forschen nur um in EPO 6 ne schlechtere Lok
    wie Medusa zu erhalten?

    so wie ich euch kenne wird jetzt natürlich auch noch die Medusa kastriert statt der Poseidon verbessert.

    oder macht epo 6 nur einmal Personenlok und den Olymp zum Preis von 600 FP und alles andere weg
    dann käme man sich eventuell etwas weniger veralbert vor:)

  21. Сейчас игра зависает,переключать приходится по несколько раз. А там что будет? Вы когда игру до ума доведёте. Новшества есть, это хорошо, но когда она виснет, это ни в какие рамки не лезит.

  22. Hallo Edward the Head,
    die Entwicklung von der 4x Speed wurde vorwiegend von den Kollegen vom Gamedesign durchgeführt, die nicht an der Entwicklung von HTML5 bzw. Bugfixing beteiligt sind und es auch nicht könnten. Kein Entwickler wurde dadurch von HTML5 abgezogen. Wir sind uns natürlich bewusst, dass HTML5 und das Beheben von Bugs absoluten Vorrang hat!
    Viele Grüße, Skadi

  23. Hallo Mickey Ahl,
    ich vermute du beziehst dich auf HTML5? Die Entwicklung von der 4x Speed wurde vorwiegend von den Kollegen vom Gamedesign durchgeführt, die nicht an der Entwicklung von HTML5 beteiligt sind und es auch nicht könnten. Kein Entwickler wurde dadurch von HTML5 abgezogen. Wir sind uns natürlich bewusst, dass HTML5 absoluten Vorrang hat!

  24. Leider verstehe ich die Politik nicht mehr, die dahinter steht.
    Neue Server bedeuten: wieder reales Geld investieren, um voran zu kommen.
    Warum konzentriert Ihr Euch nicht auf bekannte Probleme: Bugs beseitigen, HTML5 endlich lauffähig bekommen?
    Offensichtlich sind ja genug Programmier-Kapazitäten vorhanden.

  25. Aufheben der max. pro Epoche bei Lokschuppen und den anderen Bauprojekten.
    In jeder Epoche wirklich bessere Loks. Nicht das von Epoche 3 die Lok besser ist als die beste in Epoche 4. Dabei die Rechnung Tonnage, Anzahl der Lokplätze im Schuppen für die Lok und Anzahl der Waggons. Wenn Lok 5 Plätze braucht und der Vorgänger mit der gleichen Anzahl Waggons nur 4 dann sind unterm Strich eventuell weniger Waggons in Betrieb.
    Dieser rasende Roland (so nenne ich Fast Vorwarts mal) ist nicht jedermanns Sache.
    Bei Express ist schon Geschwindigkeit drin. Hier heißt es einen Monat Tag- und Nachtschicht sonst wird es nichts.

Deja una respuesta